16. April 2015

Shopware 4: Testshop anlegen / Auch mit PE Version

By Sven Meister In Shopware

Mit der PE Version hat man das Problem der Lizenz, man kann den Shop also nicht auf einen externen Hoster spiegeln. Das Ganze funktioniert nur, wenn man die Testumgebung in einen Unterordner der eigentlichen Showware 4 Installation erstellt.

Vorgehen Shopware 4:

1. Alle Daten mittels FTP in das Unterverzeichnis hochladen.

2. Neue Datenbank für das Testsystem anlegen und die Daten in der config.php eintragen.

3. Den kompletten Cache Ordner im Shopwareverzeichnis leeren.

4. Im Backend unter Grundeinstellungen -> Shopeinstellungen -> Shops den Pfad angeben, z.B. /sandbox

5. Das Verzeichnis der Testumgebung mit einem Htaccess-Passwort für den Zugriff von Google sperren!

Unter Shopware 5:

  1. Alle Daten mittels FTP in das Unterverzeichnis hochladen.
  2. Neue Datenbank für das Testsystem anlegen und die Daten in der config.php eintragen.
  3. Unter var/cache den production-Ordner umbenennt, damit dieser neu erstellt wird.
  4. Htaccess aus einem neuen Download der gesamten Installation von Shopware hochladen, Daten für die Sperre eintragen.
  5. Im Backend einloggen und unter den Grundeinstellungen den Pfad des Unterordners eingeben. Falls ein Login nicht möglich ist, dann in der Datenbank in der Tabelle s_core_shops den Wert basePath anpassen.

Was sagst du?