24. Dezember 2015

Shopware 5: Inaktive Varianten ausblenden, auch auf dem Smartphone

By Sven Meister In Shopware

Wie man unter Shopware 5 mit dem Responsive Template inaktive Varianten ausblenden kann, habe ich hier schon gezeigt.

Problem ist nur, dass der Internet Explorer und auch Apple´s Safari die Inline-Style-Anweisung „display:none“ einfach mal ignorieren.

Ich habe in der config_step.tpl die if-Abfrage, ob Varianten nicht aktiv sind, an den Anfang der foreach-Schleife gesetzt. Er fragt also zuerst, ist eine Variante inaktiv, dann zeige sie halt nicht an, wenn nicht, dann zeige die options Felder.

Geänderte foreach-Schleife:

{foreach from=$sConfigurator.values item=configValue name=option key=optionID}
{if !$configValue.selectable}{else}
<option {if $configValue.selected && $sConfigurator.user_selected} selected=“selected“{/if} value=“{$configValue.optionID}“>
{$configValue.optionname}{if $configValue.upprice && !$configValue.reset} {if $configValue.upprice > 0}{/if}{/if}
{if !$configValue.selectable}{s name=“DetailConfigValueNotAvailable“}{/s}{/if}
</option>
{/if}
{/foreach}

 

Hierdurch werden die inaktiven Varianten auch am iPhone, Tablet oder im Internet Explorer NICHT angezeigt.

Was sagst du?