10. Januar 2016

Kurztrip München

Morgens hin, abends zurück

By Sven Meister In Travel

Samstag, 09.01.2016: Der Wecker zeigt 05:45 Uhr

Es wurde Zeit aufzustehen, ganz entspannt ging es von Hannover nach München. Ein kurzer Tagestrip.

Nach dem Blick aus dem Fenster, wurde das entspannte Sein dann aber doch eher ein „och nööö…“ – es hatte gefroren und damit war erst einmal Auto freikratzen angesagt.

Pünktlich ging es dann aber mit der Lufthansa nach einer Enteisung ab in den morgendlichen Himmel mit Blick auf den gefrorenen Boden. Fliegen ist schon etwas Tolles.

Der Weg in München führte mich vom Marienplatz aus über den Marienhof zum Nationaltheater. Von dort aus ging es zurück über den Viktualienmarkt Richtung Marienplatz. Es ist nett, den Marienplatz einmal in Live zu sehen, das Glockenspiel ist tatsächlich ganz bezaubernd, allerdings sind mir die großen Menschenmassen etwas zu viel gewesen, so dass ich das Getümmel lieber vom Rand aus verfolgte.

Hier gibt es nun ein paar Impressionen aus München

#TakeOff #Hannover #münchen #ichliebefliegen

Ein von @meinmeister gepostetes Foto am


Was sagst du?