Über mich

 

flyzeitflieger.de startete aus einem Gedanken, irgendwo über Hannover:

Im Sommer 2015 startetet wir mit dem Flugzeug Richtung Kreta in den Urlaub; in diesem Moment, als wir durch die Wolken flogen, fühlte ich mich so wohl, dass ich mir dachte:

Warum machst du das nicht einfach öfters? Wäre das nicht eine wunderbare Verbindung, deine Kamera mal richtig kennenzulernen an Orten, die du noch nie gesehen hast?

Zuhause angekommen, besorgte ich mir eine Miles & More Karte und startete das Ziel zu fliegen, zu fotografieren, die Welt zusehen, ohne große Planung. Meine Trips sind kurz und knapp;

Flug gebucht, Kamera in den Rucksack und los geht es, nicht mehr und nicht weniger – für den Anfang.

Natürlich stehen auf meiner Liste noch Orte wie New York, San Franzisco, Singapur… aber aller Anfang ist klein.

Viel Spaß beim lesen meiner kleinen, kurzen Geschichte auf dem Weg die Welt von Hildesheim aus kennzulernen.

Was sagst du?